Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zuschüsse

Für Maßnahmen zur Entwicklung und Einübung sozialen Verhaltens, für Schulungen ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen und politischer Jugendbildung sowie für Maßnahmen in der kirchlichen Jugendarbeit gibt es Zuschüsse. Wir haben hier für Euch für jeden Kreis eine Übersicht der Zuschussrichtlinien „Ohne Moos nix los!“ erstellt. Diese enthält Zuschussrichtlinien zu Freizeiten, religiöse Maßnahmen, Schulungen und Mitarbeiterfortbildung, politische Jugendbildung sowie internationale Begegnungen.
Hierfür müssen Anträge gestellt, Voraussetzungen erfüllt und Richtlinien beachtet werden. Die Anträge und Übersichten stehen hier zum Download bereit.

Die Zuschussanträge sind ebenfalls in der Fachstelle vorrätig und können bei uns angefordert werden. Gerne stehen wir Euch auch bei Fragen zur Verfügung und beraten Euch individuell bei der Antragstellung.
In der Regel könnt ihr immer Anträge stellen beim Bistum Trier und dem Landesjugendring (über BDKJ Trier oder eurem Diözesanverband) und den Jugendförderungen der Kreise und Städte, aus denen Kinder oder Jugendliche an eurer Maßnahme teilnehmen.

Stadt Bad Kreuznach

Überblick der Zuschüsse für die Stadt Bad Kreuznach in

"Ohne Moos nix los"
Zuschussrichtlinien
Zuschussantrag

 

Kreis Mainz-Bingen

Überblick der Zuschüsse für den Kreis Mainz-Bingen in


" Ohne Moos nichts los "
Zuschussrichtlinien
Zuschussantrag

Kreis Bad Kreuznach

Überblick der Zuschüsse für den Kreis Bad Kreuznach in

"Ohne Moos nix los"
Zuschussrichtlinien
Zuschussantrag

Verbandsgemeinde Rüdesheim

Zuschussrichtlinien

 

Kreis Birkenfeld

Überblick der Zuschüsse für den Kreis Birkenfeld in

"Ohne Moos nix los"

Kreis Rhein-Hunsrück

Überblick über die Zuschüsse für den Rhein-Hunsrück-Kreis in

"Ohne Moos nichts los"
Zuschussrichtlinien  
Zuschussantrag