Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

- Übersicht und Details -

Aktuelles

Unsere Planungen für das 2. Halbjahr sind gestartet. Verschiedene Veranstaltungen sind schon veröffentlicht.

Habt Ihr weitere Bedarfe, Anregungen oder Fragen? Schreibt uns!

 

 

27. Oktober 2020 - P4 plus X

27. Oktober 2020

Dienstag

10.00 >>> 17.00 Uhr

Jugendkirche crossport to heaven, Lautzenhausen

 

Ziel: Kollegialer Austausch und intensive Auseinandersetzung mit einem Thema der Jugendarbeit

Zielgruppe: Hauptamtliche in der Jugendarbeit aus den Dekanaten des Netzwerkes P 4 und die Bildungsreferenten/innen der Jugendverbände

Veranstalter | Leitung:       

Netzwerk P4 in Kooperation mit der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach

TeilnehmerInnenzahl:

Mind. 10 Teilnehmende

Anmeldeschluss:
15. September 2020

 

 

03.11./10.11./16.11. - So spielst Du mit Abstand am Besten, Spielideen für drinnen und draussen

Dienstag, 03.11.2020 in Bad Kreuznach

 

Dienstag, 10.11.2020 in Emmelshausen

 

Montag, 16.11.2020 in Simmern


jeweils 18.30 Uhr >>> 21.30 Uhr
 

Spielen macht Spaß, fördert die Gemeinschaft, schafft Erlebnisse und Kommunikation und Teamfähigkeit fördern. Vorraussichtlich müssen wir uns noch länger an Hygiene- und Abstandsregeln halten. Wie können wir dann miteinander spielen, gemeinsam aktiv sein. Gewohnte, vertraute Spiele sind oft mit Nähe verbunden. Wir versuchen Spiele mit Abstand auszuprobieren, für bekannte Spiele Varianten kennen zu lernen, so dass ein Ideenpool für Spiele mit Gruppen drinnen und draussen ensteht.

ZIEL
Spiele und Übungen kennenlernen und ausprobieren, die Spaß machen, Gemeinschaft fördern, ein Erlebnis sein können und die aktuellen Abstands- und Hygienevorgaben einhalten


ZIELGRUPPE
Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit,
Interessierte ab 14 Jahren

VERANSTALTER
Dekanat St. Goar, Tobias Petry und Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach, Susanne Mülhausen in Kooperation mit der Kreisjugendförderung des Rhein-Hunsrück-Kreises


TEILNEHMER/INNENZAHL
Mind. 7, max. 12 Teilnehmende

ANMELDESCHLUSS
jeweils drei Tage vor dem Workshop

 

JULEICASTUNDEN 3

07. November 2020 - Kinder schützen - Prävention sexualisierter Gewalt

07. November 2020

Samstag

10.00 Uhr >>> 16.00 Uhr

Jugendkirche crossport to heaven

 

In der Präventionsschulung geht es um die Hintergründe sexualisierter Gewalt und Kindeswohlgefährdung, Täterstrategien, Nähe und Distanz, Hilfemöglichkeiten für Mädchen und Jungen sowie Handlungssicherheit für Gruppenleiter/innen. Die Verpflichtungserklärung des Bistums Trier und das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis werden ebenfalls Thema sein.

Auch wenn es kein leichtes Thema ist, versuchen wir alles, um unseren Kindern und Jugendlichen eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen.

Komm mit offenen Ohren und vorurteilsfrei zu unseren Präventionsschulungen, denn der letzte Satz von Teilnehmenden ist oft: „Eine sehr gute Veranstaltung, die auch neue Sichtweisen und Handlungsschritte aufgezeigt hat

Ziel

Sensibilität schaffen, Hilfemöglichkeiten kennenlernen

Zielgruppe

Leiterinnen und Leiter, Interessierte ab 14 Jahren

Veranstalter | Leitung 

Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach, Susanne Mülhausen in Kooperation mit dem Dekanat Simmern-Kastellaun, Lisa Lorsbach

Teilnehmer/innenzahl

Mind. 10, max. 25 Teilnehmende

Anmeldeschluss

03. November 2020

Juleica-Stunden

5

 

Schulung, Beratung, Auffrischung

Termin nach Euren Wünschen

Nehmt Kontakt zu uns auf!

20. November 2020 - „Is‘ Recht so...“ - Einführung in Rechtsfragen

20. November 2020

Freitag

16.00 Uhr >>> 20.00 Uhr

Jugendkooperationszentrum „Die Mühle“,

Mühlenstr. 23, Bad Kreuznach


Praxisseminar zu Rechtsfragen in der
Kinder- und Jugendarbeit:
Aufsichtspflicht und Jugendschutz

ZIEL
Rechtssicherheit für die praktische Jugendarbeit erlangen

ZIELGRUPPE
Junge Menschen mit Leitungsverantwortung, Juleica-Anwärter/innen

VERANSTALTER
Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach in Kooperation mit dem Kreisjugendring Bad Kreuznach und der Stadtjugendförderung Bad Kreuznach

TEILNEHMER/INNENZAHL

Mind. 10 Teilnehmende, max. 25 Teilnehmende

ANMELDESCHLUSS
15. November 2020

JULEICASTUNDEN 4